Lemanu Lernmanufaktur - Repetition, Repetenten, Wiederholung - Marketingfachleute, Verkaufsfachleute, Marketingleiter, Verkaufsleiter, E-Commerce Sepzialisten, Digital Collaboration Manager

Download Fallstudien – Verkaufsfachleute VFL

Du findest hier Fallstudien aus den verschiedenen Prüfungsteilen. Wir haben Fallstudien bereitgestellt, von denen wir denken, dass sie besonders wertvoll sind. Nutze diese Ressourcen, um dich optimal auf deine Prüfungen vorzubereiten und dein Wissen praxisnah zu vertiefen. Lade jetzt die Fallstudien herunter und starte deine erfolgreiche Vorbereitung!

VFL – Verkaufsfachleute – PT4 – Fallstudie Umsetzung – 3M – 2020 – 120 Minuten

  • Aufgabe 1.1 – Identifizieren Kundengruppen
  • Aufgabe 1.2 – Cross- & Upselling Ziele definieren
  • Aufgabe 2.1 – Verkaufsstufenplan
  • Aufgabe 2.2 – Anreizsystem entwickeln
  • Aufgabe 3.1 – Prozessanalyse
  • Aufgabe 3.2 – Definition neuer Reklamationsprozess
  • Aufgabe 4.1 – Angebotsideen entwickeln
  • Aufgabe 4.2 – Cross- & Upselling Massnahmen entwickeln

VFL – Verkaufsfachleute – PT4 – Fallstudie Umsetzung – GEBERIT – 2019 – 120 Minuten

  • Aufgabe 1.1 – Zielgruppen identifizieren
  • Aufgabe 1.2 – CRM Informationen beurteilen
  • Aufgabe 1.3 – Kundenbetreuung & Kundenbindung
  • Aufgabe 2.1 – Verkaufshilfsmittel Aussendienst
  • Aufgabe 2.2 – Agenturbriefing
  • Aufgabe 2.3 – Budgetierung
  • Aufgabe 3.1 – Verkaufsgespräche Zielsetzungen
  • Aufgabe 3.2 – Einwandbehandlung und Argumentation
  • Aufgabe 3.3 – Fragenkatalog für Gespräche
  • Aufgabe 4.1 – Entwickeln eines Offertformulares
  • Aufgabe 4.2 – After-Sales Prozessbeschrieb
  • Aufgabe 4.3 – Weiterempfehlungs-Massnahmen

VFL – Verkaufsfachleute – PT3 – Fallstudie Planung – SAMSUNG – 2020 – 180 Minuten

  • Aufgabe 1.1 – Kundenselektion & ABC-Analyse
  • Aufgabe 1.2 – Wirkungsvolle Verkaufsförderungs-Massnahmen
  • Aufgabe 2.1 – Erarbeiten eines Entscheidungskatalogs
  • Aufgabe 2.2 – Entwickeln eines Gesprächsleitfadens
  • Aufgabe 2.3 – Checkliste für ein Erstgespräch
  • Aufgabe 3.1 – Eventkonzept
  • Aufgabe 3.2 – Entwickeln eines Feedbackformulars
  • Aufgabe 3.3 – Korrektur-Massnahmen
  • Aufgabe 4.1 – Massnahmen für Kundenzufriedenheit
  • Aufgabe 4.2 – Analyse Shop-in-Shop
  • Aufgabe 4.3 – Prozess Problembehandlung

VFL – Verkaufsfachleute – PT3 – Fallstudie Planung – KALTKIRCH – 2019 – 180 Minuten

  • Aufgabe 1.1 – Zielgruppenstruktur im CRM
  • Aufgabe 1.2 – Vorgehens plan für die Kommunikation
  • Aufgabe 1.3 – Bedürfnis-Analyse
  • Aufgabe 2.1 – Grobkonzept für einen Anlass
  • Aufgabe 2.2 – Definition Verkaufshilfsmittel
  • Aufgabe 2.3 – Argumentarium & Einwandbehandlung
  • Aufgabe 3.1 – Angebote auswählen
  • Aufgabe 3.2 – Vorschlag Angebotseinführung
  • Aufgabe 3.3 – Verkaufskontrolle
  • Aufgabe 4.1 – Reklamationsmanagement
  • Aufgabe 4.2 – Überprüfungs- & Optimierungs-Prozess
  • Aufgabe 4.3 – Evaluation Gästepotenzial

VFL – Verkaufsfachleute – PT2 – Fallstudie – SLEEPWELL – 2020 – 180 Minuten

  • Aufgabe 1.1 – SWOT-Analyse & SWOT-Matrix
  • Aufgabe 1.2 – Strategieableitung & Strategiebeschrieb
  • Aufgabe 2.1 – Variantenbeurteilung
  • Aufgabe 2.2 – Verkaufspreis-Gestaltung
  • Aufgabe 3.1 – Kanaldefinition & Kanalwahl
  • Aufgabe 3.2 – Prozessbeschreibung
  • Aufgabe 4.1 – Messeziele
  • Aufgabe 4.2 – Messemassnahmen
  • Aufgabe 5.1 – Akquisemassnahmen
  • Aufgabe 5.2 – Definition Kooperationspartner

VFL – Verkaufsfachleute – PT2 – Fallstudie – SWISSHAIRDRY – 2019 – 180 Minuten

  • Aufgabe 1.1 – Marktanalyse
  • Aufgabe 1.2 – Schlussfolgerungen und Empfehlung GL
  • Aufgabe 2.1 – Stückpreis kalkulieren
  • Aufgabe 2.2 – Nutzschwelle berechnen
  • Aufgabe 2.3 – Schätzen des Absatzpotenzials
  • Aufgabe 3.1 – Distributionszahlen analysieren
  • Aufgabe 3.2 – Entscheid Absatzkanäle
  • Aufgabe 3.2 – Analyse Umsatzzahlen
  • Aufgabe 4.1 – Verpackungs-Briefing
  • Aufgabe 4.2 – Marktforschungs-Briefing
  • Aufgabe 5.1 – Messekonzept
  • Aufgabe 5.2 – Kundenbindungsmassnahmen

VL

Download & Tipps zu Fallstudien Verkaufsleiter & Verkaufsleiterinnen

ML

Download & Tipps zu Fallstudien Marketingleiter & Marketingleiterinnen

VFL

Download & Tipps zu Fallstudien Verkaufsfachfrauen & Verkaufsfachmänner

 

MFL

Download & Tipps zu Fallstudien Marketingfachfrauen & Marketingfachmänner

Was ist eine Fallstudie?
Eine Fallstudie ist eine detaillierte Untersuchung einer bestimmten Situation, eines Problems oder eines Projekts, das in der Realität aufgetreten ist. Sie wird häufig in der Ausbildung, im Business und in wissenschaftlichen Kontexten verwendet, um Lernenden oder Fachleuten praxisnahe Einblicke und die Möglichkeit zu bieten, theoretisches Wissen auf reale Szenarien anzuwenden.

Ziele einer Fallstudie:

  • Anwendung von Theorie: Verknüpfung von theoretischem Wissen mit praktischen Herausforderungen.
  • Problemlösung: Entwicklung von analytischen und problemlösungsorientierten Fähigkeiten.
  • Entscheidungsfindung: Förderung der Entscheidungsfindung unter Unsicherheit und komplexen Bedingungen.
  • Diskussion und Analyse: Anregung von Diskussionen und kritischer Analyse in Gruppen oder Klassen.


Was sind Musterlösungen?
Musterlösungen sind vorgefertigte Antworten oder Lösungsvorschläge für die Probleme, die in einer Fallstudie beschrieben werden. Sie bieten eine ideale oder beispielhafte Herangehensweise zur Lösung des Falles und dienen als Referenzpunkt für Lernende.

Merkmale von Musterlösungen:

  • Klarheit und Präzision: Sie sind klar strukturiert und präzise formuliert.
  • Theoretische Fundierung: Sie stützen sich auf relevante Theorien und Konzepte.
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung: Sie bieten eine schrittweise Anleitung zur Problemlösung.
  • Best Practices: Sie basieren oft auf bewährten Verfahren und Best Practices.


Was sind Kandidatenlösungen?
Kandidatenlösungen sind die von den Lernenden selbst erarbeiteten Lösungen für eine Fallstudie. Sie variieren in der Qualität und Herangehensweise, da sie die individuellen Gedanken und Ansätze der Kandidaten widerspiegeln.

Merkmale von Kandidatenlösungen:

  • Vielfalt: Es gibt oft mehrere unterschiedliche Lösungsansätze für das gleiche Problem.
  • Originalität: Sie spiegeln die Kreativität und das kritische Denken der Lernenden wider.
  • Praktikabilität: Sie zeigen, wie Lernende theoretisches Wissen auf praktische Probleme anwenden.
  • Bewertungsgrundlage: Sie dienen als Grundlage für die Bewertung der Fähigkeiten und des Verständnisses der Kandidaten.



Bedeutung der Fallstudien für den Prüfungserfolg
Das Lösen von mindestens 12 Fallstudien kann die Wahrscheinlichkeit eines Prüfungserfolgs erheblich erhöhen, da es mehrere Vorteile bietet:

  • Vertiefung des Wissens: Durch die praktische Anwendung vertieft sich das theoretische Wissen.
  • Verbesserung der Problemlösungsfähigkeiten: Regelmäßiges Üben schärft die analytischen und problemlösungsorientierten Fähigkeiten.
  • Erhöhung der Selbstsicherheit: Wiederholtes Lösen von Fallstudien erhöht das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten.
  • Prüfungsvorbereitung: Es bereitet die Kandidaten auf die Art von Fragen und Aufgaben vor, die in der Prüfung gestellt werden können.



Anfrage nach Fallstudien
Solange die Webseiten mit den Fallstudien nicht fertig sind, können Sie uns gerne nach Fallstudien fragen. Wir liefern Ihnen die benötigten Fallstudien, damit Sie weiterhin üben und sich optimal auf Ihre Prüfungen vorbereiten können.

Nicht genügend Fallstudien für dich? Kein Problem, wir senden dir gerne weitere zu.

Hast du dich bisher nicht für uns entschieden, senden wir dir auf Anfrage ebenfalls gerne weitere Fallstudien zu. Diese sind jedoch möglicherweise nicht perfekt auf deine spezifische Situation zugeschnitten.

Wenn du dich für uns entschieden hast, suchen wir die passenden Fallstudien heraus, die genau auf deine Situation abgestimmt sind – ganz individuell. Ferner kannst du von uns, gegen eine Gebühr, folgende Materialien erhalten:

  • Themen-Erklärungen
  • Übungen
  • Mini-Cases
  • Critical Incidents
  • Eidg. Fallstudien
  • Präsentationsaufgaben
  • Rollenspiele
  • Postkorbaufgaben
  • Wissensfragen

 

Der richtige Umgang mit Fallstudien:

Wir empfehlen, 12 Fallstudien zu lösen, um bei der Prüfung Sicherheit zu erlangen. Teile dieses Angebots sind kostenpflichtig.

  • Schritt 1: Verstehen der Fragen – Lese die Fallstudie, um zu lernen, wie die Fragen gestellt sind.
  • Schritt 2: Richtige Antwort geben – Lese die Lösung, um zu verstehen, wie man korrekt antwortet.
  • Schritt 3: Fall ohne Zeitlimit lösen – Prinzipiell im Prüfungsmodus, am Stück und ohne Unterstützung durch ein Lern-Team.
  • Schritt 4: Fall innerhalb des Zeitlimits lösen – Prinzipiell im Prüfungsmodus, am Stück und ohne Unterstützung durch ein Lern-Team.
  • Schritt 5: Selbstreflexion anhand der Musterlösung
  • Schritt 6: Präsentation der Selbstreflexion
  • Schritt 7: Einsenden zur Korrektur – Notenkorrektur
  • Schritt 8: Notenkorrektur und Reflexion eines Prüfungsexperten

Wir möchten sicherstellen, dass du alle notwendigen Informationen hast, um eine fundierte Entscheidung zu treffen. Lass uns wissen, wie wir dir weiterhelfen können.

Hauptfehler 1 – Richtig lesen

Hauptfehler 2 – Richtig begründen

VL

Fallstudien welche auf anderen Webseiten für dich bereitstehen

ML

Fallstudien welche auf anderen Webseiten für dich bereitstehen

VFL

Fallstudien welche auf anderen Webseiten für dich bereitstehen

 

MFL

Fallstudien welche auf anderen Webseiten für dich bereitstehen