Lemanu Lernmanufaktur - Repetition, Repetenten, Wiederholung - Marketingfachleute, Verkaufsfachleute, Marketingleiter, Verkaufsleiter, E-Commerce Sepzialisten, Digital Collaboration Manager
Lemanu Lernmanufaktur - Repetition, Repetenten, Wiederholung - Marketingfachleute, Verkaufsfachleute, Marketingleiter, Verkaufsleiter, E-Commerce Sepzialisten, Digital Collaboration Manager
Lemanu Lernmanufaktur - Repetition, Repetenten, Wiederholung - Marketingfachleute, Verkaufsfachleute, Marketingleiter, Verkaufsleiter, E-Commerce Sepzialisten, Digital Collaboration Manager

AGBs

Lemanu Lernmanufaktur - Repetition, Repetenten, Wiederholung - Marketingfachleute, Verkaufsfachleute, Marketingleiter, Verkaufsleiter, E-Commerce Sepzialisten, Digital Collaboration Manager

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Die Anmeldung für einen Lehrgang erfolgt schriftlich oder elektronisch. Mit dem Abschicken der Anmeldung anerkennt der/die Teilnehmende die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Anmeldungen werden durch LEMANU-Lernmanufaktur schriftlich bestätigt. Spätestens zwei Wochen vor dem Beginn des Lehrganges wird den Kursteilnehmern die  Informationen zum Lehrgang und die Rechnung für die Dienstleistung per Post zugestellt.

Durchführung

Bei zu geringer Teilnehmerzahl ist die LEMANU-Lernmanufaktur berechtigt, die Lernveranstaltung aufzuschieben. Die Aufschiebung bedarf jedoch einer gegenseitigen Vereinbarung von LEMANU-Lernmanufaktur und dem Teilnehmer. Im Falle einer Aufschiebung erhält der Teilnehmer das kostenlose Nutzungsrecht für die Unterlagen für das Selbststudium und Vorbereitung bis zum Lehrgangsstart.

Unterbruch

Mehrsemestrige Lehrgänge können zwischen den Semestern beliebig lang pausiert werden. Damit der Lernfortschritt nicht verloren geht, bleibt das Nutzungsrecht des Teilnehmers für die Unterlagen beim Unterbruch bestehen. Der pausierende Teilnehmer ist jedoch verpflichtet, die Lizenzgebühr für das E-Learning während des Unterbruchs zu begleichen.

Austritte

Ein Austritt aus einem Lehrgang, welcher mehrere Semester dauert ist jeweils auf Ende eines Semesters möglich. Die fristgerechte Kündigung muss per Einschreiben zwei Monate vor Semesterende erfolgen.

Abmeldungen vor Lehrgangsbeginn

Bei Stornierungen bis sechs Wochen vor Lehrgangs- oder Seminarbeginn werden 30% der Lehrgangs-/Kurskosten fällig; bei weniger als sechs Wochen vor Lehrgangs-/Kursbeginn wird der gesamte Betrag fällig. Die Abmeldung muss fristgerecht, sechs Wochen per Einschreiben erfolgen.

Kündigung

Wenn ein Teilnehmer den Lernprozess für die anderen Teilnehmenden massiv stört oder sogar verunmöglicht, kann die LEMANU-Lernmanufaktur diese Person nach Abmahnung oder umgehend aus dem Präsenz- bzw. allen Gruppenaktivitäten ausschliessen. Die Lernmöglichkeit mit E-Learning bleibt jedoch bestehen. Bei groben Zuwiderhandlungen behält sich LEMANU-Lernmanufaktur das Recht vor, mit einer schriftlichen Begründung den Bildungsvertrag fristlos kündigen. Ein Recht auf Rückerstattung des Kursgeldes besteht nicht. Auch Teilrückerstattungen sind ausgeschlossen.

Bei einem groben Zahlungsverzug kann die LEMANU-Lernmanufaktur nach einer Verwarnung den Bildungsvertrag mit einer zweimonatigen Frist auf Ende eines Semesters künden. LEMANU-Lernmanufaktur ist jedoch stets bemüht, auch in einer ausserordentlichen Situation mit dem Kunden eine gemeinsame Lösung zu suchen.

Prüfungszulassung

Über die Zulassung zur Eidgenössischen Prüfung entscheiden die jeweiligen Prüfungskommissionen. Der Teilnehmende ist verpflichtet, sich selbstständig und selbstverantwortlich vor Anmeldung eines Lehrgangs über die Prüfungszulassung bei der jeweiligen Prüfungskommission zu informieren.

Zahlungen

Die Zahlung der Lehrgangs-/Kursgebühren ist bis spätestens zwei Woche vor Kursbeginn zu leisten. Die Semesterkosten enthalten die Kosten für den ausgeschriebenen Lehrgang inklusive Lehrmittel. Externe Aktivitäten wie z.B. Exkursionen sowie externe Prüfungen oder erforderliche Sprachzertifikate gehen zu Lasten des Kursteilnehmers.

Bei Zahlungsverzug werden folgende Gebühren erhoben: 1. Mahnung CHF 0.-, 2. Mahnung CHF 30.-. Ab der 2. Mahnung werden Verzugszinsen von 5 % erhoben.

Als Zahlungsmethode wird ausschliesslich die Bank-/Posteinzahlung mit Rechnung verwendet.

Datenschutz

Die LEMANU-Lernmanufaktur wahrt die persönlichen Daten der Kunden. Damit wir für noch mehr Kunden mit unseren tollen Produkten und Dienstleistungen einen Mehrwert schaffen können, sind wir für Werbezwecke auf Bild- und Videomaterial angewiesen. LEMANU-Lernmanufaktur vereinbart die Nutzung von Foto- und Videoaufnahmen mit den betroffenen Kunden schriftlich und verwendet sie nur mit deren Einwilligung.

Geheimhaltung

Um bestmöglich von den Erfahrungen der anderen Teilnehmenden zu profitieren, sollte sich der Kursteilnehmer verpflichtet fühlen, die ihm anvertrauten Informationen wie z.B. Fallbeispiele aus der Praxis durch andere Kursteilnehmer, geheim zu halten. Dies gilt auch für die Zeit nach Beendigung des Bildungsvertrages. 

Copyright, geistiges Eigentum

Die zur Verfügung gestellten Nutzungsrechte für das E-Learning, mit deren umfassenden Inhalten für die Lehrgänge wie Videos, Audioaufnahmen, Texte, Unterlagen zum Downloaden, das Logo, Unterrichtsmaterial etc. und das damit verbundene Know-how sind geistiges Eigentum von LEMANU-Lernmanufaktur. Alle Urheber- und Leistungsschutzrechte sind vorbehalten. Die Inhalte sind nur für den lizenzierten Gebrauch bestimmt. Alle Verwendungen, ausser zur Erfüllung des Bildungszweckes, insbesondere das Verbreiten, die Bearbeitung und die Vervielfältigung sind nicht erlaubt bzw. bedürfen einer Zustimmung von LEMANU-Lernmanufaktur. 

Ergänzendes zu E-Learning für Selbstlerner

Der E-Learning-Zugang für Selbstlerner kann elektronisch bestellt werden. Die Lizenzen sind ein Abo- Vertrag und können monatlich gekündigt werden. Die Kündigung muss fünf Werktage vor dem letzten Tag des Monats auf elektronischem Wege erfolgen.

Vergünstigte Jahresabonnemente laufen nach 365 Tagen automatisch aus und müssen mit einer Bestätigung verlängert werden. LEMANU-Lernmanufaktur informiert den Benutzer 30 Tage vorher über den Ablauf der Lizenz. Ohne die Bestätigung für die Löschung des Kontos, bleiben die Lernfortschritte noch eine Zeit lang gespeichert, bevor sie gelöscht werden.

Gerichtsstand

Gerichtsstand für allfällige Streitigkeiten ist Lenzburg.

Anwendbar ist das schweizerische Recht.

 

LEMANU – Das Repetitionsangebot der:
FutureHeadz Schwenk
Spittelgasse 34
CH-5105 Auenstein / AG
joe@futureheadz.ch
+41 79 671 19 48
www.futureheadz.ch

© 2023 Influenca Template • All Rights Reserved